Reservierungen unter

Reservierungen beim Zotzn unter Telefon +4380222999

Zotzn in Rottach-Egern am Tegernsee

 

 

Stück für Stück kommt der neue Zotzn

Sonntag, 20. März 2016, Bericht Merkur.de

Rottach-Egern - Für ihren neuen Zotzn lässt die Familie Bogner in Rottach-Egern einen alten Hof aus Tirol wieder aufbauen. Die ersten Teile sind bereits angekommen. Es geht gut voran.

Zotzn Rottach Egern 

Stück für Stück – wie ein großes Puzzle – wird der neue Zotzn bei den ehemaligen Gsotthaber Stubn in Rottach-Egern entstehen. Denn es ist kein Neubau in herkömmlichem Sinne: Wie unsere Zeitung berichtete, lässt die Familie Bogner einen historischen Hof aus Brixlegg in Tirol nach Rottach versetzen. Die ersten Teile des Bauwerks sind mittlerweile in der neuen Heimat eingetroffen.

Weiterlesen...

3.000 Holzteile für den neuen Zotzn

Donnerstag 10. März 2016, Bericht Tegernseer Stimme, von Klaus Wiendl

Von Tirol nach Rottach:
Aus alt mach neu

 

 

 

Seit 1577 steht der alte Bauernhof hoch über Brixlegg. Nun aber wird er abgetragen und in den nächsten Tagen in Rottach-Egern wieder zusammengefügt. Josef Bogner will den Blockbau aus der späten Renaissance zu einer Attraktion machen. Als Tiroler Hof wird er die Gsotthaber Stuben ersetzen und damit das neue Zuhauses des „Zotzn“ werden.

Weiterlesen...